Beginn der Radtreffs!

Endlich geht es wieder los. Ab Dienstag, den 16.06.2020, starten wir wieder mit unseren wöchentlichen Radtreffs. Hierbei gilt es die aktuellen Bestimmungen und Hinweise für das Training zu beachten.

  • Maximale Gruppenstärke 10 Personen. Bei mehr Teilnehmern werden dann mehrere Gruppen gebildet
  • Dokumentation der Trainingsteilnehmer in den einzelnen Trainingsgruppen
  • Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten
  • Pro Gruppe ein Verantwortlicher (im Normalfall der Gruppenführer)
  • Infizierte und Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt mit Infizierten hatten, dürfen nicht teilnehmen
  • Es gelten weiterhin die Hinweise und Empfehlungen der Verbände und der Landesregierung bei der Ausübung des Sports in Corona Zeiten

Hier noch die aktuelle Mitteilung des WRSV vom 10. Juni 2020
Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Die für den Radsport im öffentlichen Raum geltende Verordnung tritt heute, 10. Juni 2020 in Kraft:

§3Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. Bisher durfte man sich im öffentlichen Raum nur mit den Personen eines weiteren Haushalts treffen. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Nachzulesen unter https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Der WRSV freut sich, dass somit Gruppen mit einer Gruppengröße bis zu 10 Personen einschließlich Gruppenleiter, das Radfahren wieder möglich ist.

Wir freuen uns auf Euer Erscheinen

Der Vorstand